Chaoten gehören zusammen! - Mormonen und F-isten

Die F teilt sich in zwei große Glaubenschaften auf, die auf dieser Seite näher vorgestellt werden:

 a) Die Mormonen

Die Glaubensgemeinschaft der Mormonen erfreut sich innerhalb der F großer Beliebtheit, da ein Mitglied der F das Buch Mormon praktisch auswendig kann. Im Folgenden sind die wichtigsten Mormonengebote zusammengefasst:

  1. Wir glauben, dass der Mensch für seine eigenen Sünden bestraft werden wird und nicht für die Übertretung Adams.
  2. Wir glauben, dass man durch Prophezeiung und das Händeauflegen derer, die Vollmacht haben, von Gott berufen werden muss, um das Evangelium zu predigen und seine heiligen Handlungen zu vollziehen.
  3. Wir glauben an die Gabe der Zungenrede, Prophezeiung, Offenbarung, der Visionen, der Heilung, Auslegung der Zungen usw.
  4. Wir glauben, dass die Bibel, soweit richtig übersetzt, das Wort Gottes ist; wir glauben auch, dass das Buch Mormon das Wort Gottes ist.
  5. Wir glauben alles, was Gott offenbart hat, und alles, was er jetzt offenbart; und wir glauben, dass er noch viel Großes und Wichtiges offenbaren wird, was das Reich Gottes betrifft.
  6. Wir glauben an die buchstäbliche Sammlung Israels und die Wiederherstellung der Zehn Stämme, dass Zion (das Neue Jerusalem) auf dem amerikanischen Kontinent errichtet werden wird, dass Christus persönlich auf der Erde regieren wird und dass die Erde erneuert werden und ihre paradiesische Herrlichkeit empfangen wird.
  7. Wir beanspruchen für uns das Recht, Gott den Allmächtigen zu verehren, wie es uns das Gewissen gebietet, und wir gestehen allen Menschen das gleiche Recht zu, mögen sie verehren, wie oder wo oder was sie wollen.
  8. Wir glauben, dass es recht ist, ehrlich, treu, keusch, gütig und tugendhaft zu sein und allen Menschen Gutes zu tun; ja, wir können sagen, dass wir der Ermahnung des Paulus folgen - wir glauben alles, wir hoffen alles, wir haben viel ertragen und hoffen, alles ertragen zu können. Wenn es etwas Tugendhaftes oder Liebenswertes gibt, wenn etwas guten Klang hat oder lobenswert ist, so trachten wir danach.

b) Die F-isten

Die F-isten sind die einzig legitime Antwort auf viele religiöse Richtungen, die dreist das Wort "isten" missbrauchen. Diese religiösen Richtungen sind zb. die Bapt-isten, die The-isten, die De-isten und so weiter...

Die Mormonen und die F-isten verbindet eine tiefe Rivalität, seitdem ein führendes Mitglied der Mormonen einen F-isten als "Schlampööööö" bezeichnete, obwohl dieser ihm lediglich seine Zuneigung und seine Absicht ihn zu f-isten (bekehren) bekundete.





Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Socke, 16.02.2007 um 17:29 (UTC):
Fisten = Faust in Darm :-)

Kommentar von xy, 08.12.2006 um 12:40 (UTC):
Mormonenvielweiberei

Kommentar von ohne laute aufrufe ficken, 17.11.2006 um 13:18 (UTC):
mei kinner sin seltsam

Kommentar von hehe, 18.10.2006 um 14:56 (UTC):
:o8)

Kommentar von Erdbeerotto, 27.09.2006 um 20:25 (UTC):
wie die uns alles nachmachen



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

Leute,die uns nackt sehen wollen 10970 Besucher (69302 Hits) Ihr perversen Schweine!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=